Equalized wheel concept

Unterschiedliche Reifengrößen bergen verschiedene Vorteile, je nach Einsatzbereich. Das Equalized Wheel Concept erlaubt es dem Fahrer, unterschiedliche Laufradgrößen zu wählen, ohne dabei Kompromisse im Steuerverhalten einzugehen. Andere Hersteller bieten lediglich zwei Achspositionen an, was sich jedoch negativ auf Tretlagerhöhe und den Nachlauf auswirken kann. Unser System dagegen verwendet einen Spacer am Steuersatz in Kombination mit zwei Achspositionen am Hinterrad für eine optimale Rahmengeometrie und gutes Fahrverhalten, unabhängig von der Laufradgröße.