Technologie

Federungssystem

Um technische Passagen glattzubügeln, um die Traktion zu erhöhen oder um dem Fahrer mehr Kontrolle in Grenzbereichen zu geben, sind viele moderne Bikes mit Federung ausgestattet. Allerdings haben viele Federungssysteme konstruktive Nachteile, wie zum Beispiel „bobbing” (wenn Du in die Pedale trittst, werden diese Kräfte über die Kette übertragen und lassen den Rahmen einfedern) und „falling rates” (die Federung ist relative hart am Anfang des Federweges, wird dann jedoch weicher und du knallst schließlich hart in den Anschlag am Ende).

  • Die Smoothlink™ Federung ist effizient und dennoch geschmeidig, während du in die Pedale trittst und durch die Gänge schaltest. 

  • Was Dämpfereinstellungen angeht, kommt es doch auf die Größe an. Jedes unserer Fully Bikes wird mit besonderen Dämpfereinstellungen versehen. Die Werte für dieses Feintuning kommen von unseren unzähligen Testfahrten, denn keine Hersteller Tabelle...

Rahmenkonstruktion

Der Grundstein eines jeden Fahrrades ist der Rahmen, und ein guter Rahmen sollte leicht und haltbar sein, gleichzeitig steif in bestimmten Bereichen und elastisch in anderen. Die Rahmenhersteller verwenden eine Vielzahl von Werkstoffen und Verfahren, um diese Ziele zu erreichen, ohne dabei den Preis zu vergessen. Die komplexe Formgebung der Rohrquerschnitte und die Verwendung hochwertigster Carbon-Fasern machen Rocky Mountain zu einem der führenden Rahmenherstellern. Dabei verwenden wir das gleiche Material für die High-End Rahmen und die etwas preisbewussteren Modelle.

  • Smoothwall™ Carbon basiert auf einem der weltweit anspruchsvollsten Carbon Herstellungsverfahren, die unseren Rahmen branchenführende Steifigkeit-zu-Gewicht Werte (STW), legendäre Fahrqualität und hohe Lebensdauer verleihen. 

  • Unsere revolutionären Angular Bushing Concept (ABC™) Gleitlager sind leichter, steifer und wartungsärmer als herkömmliche Gleitlager. So wie unser BC2™ System drehen sich die Lager um ein gehärtete Hülse, um die Losbrechkraft und die Verwindung...

  • Nicht alle Aluminium Rohre sind gleich. FORM Aluminium ist der Schlüssel zu den einzigartigen Fahreigenschaften unserer Bikes. 

  • Das Pipelock Collet System verwendet eine hart-eloxierte Spannbuchse, die sich nach außen ausdehnt und damit im Rahmen verankert, um maximale Steifigkeit zu erreichen. Die Verwendung von Pipelock ermöglicht es uns, das Gewicht unserer...

  • BC2™ Lager bilden die nächste Generation unseres ABC™ Systems. Anders als bei üblichen Gleitlagern kontrolliert unser patentiertes Design den Kontakt der Lageroberfläche, um dadurch die Losbrechkraft und Verwindung zu reduzieren. BC2™ haben...

  • Das Powerplay™ Antriebssystem ist ein kompaktes und leichtes Kraftpaket, von uns hier in Kanada entwickelt, das eine neue Dimension im E-Bike Bereich eröffnet.

Geometrie

Nur wenig beeinflusst das Fahrverhalten mehr als die Fahrwerksgeometrie. Ein Bike mit flachem Lenkkopfwinkel fährt aggressiver bergab, während der steilere Winkel mehr Effizienz bergauf vermittelt; ein Bike mit niedrigem Schwerpunkt bietet mehr Kontrolle in Kurven, aber die Pedalen setzen eher auf; das kompaktere Bike ist wendiger, jedoch ist das Bike mit dem längeren Radstand stabiler in schnellen Passagen. Durch die Abwägung und Erprobung dieser verschiedenen Parameter sind die Rocky Mountain Rahmenbauer in der Lage, das Fahrverhalten unsere Bikes sicher zu bestimmen.

  • Unser patentiertes RIDE-9™ System verwendet zwei verzahnte Chip-Einsätze, um die Geometrie und Federung des Bikes entsprechend des Fahrstils, Geländes und Gewichts anpassen zu können.

  • Unser RIDE-4™ System verwendet einen einzelnen Chip-Einsatz, der die Geometrie an Bikes verändert, die nur eine subtile Einstellung brauchen. Es erlaubt ein präzises Fine Tuning der Federung.

  • Unterschiedliche Reifengrößen bergen verschiedene Vorteile, je nach Einsatzbereich. Das Equalized Wheel Concept erlaubt es dem Fahrer, unterschiedliche Laufradgrößen zu wählen, ohne dabei Kompromisse im Steuerverhalten einzugehen. Andere...