Instinct Pipeline Q&A

Welches Problem führt zu diesem freiwilligen Sicherheitsrückruf?  

Die Instinct, Instinct BC und Pipeline Fahrräder der Modelljahre 2018, 2019, 2020 in Aluminiumausführung werden aufgrund eines potenziellen Defekts des vorderen Rahmendreiecks zurückgerufen. Modelle mit Carbonrahmen sind nicht betroffen. 

 

Woher weiß ich, ob mein Fahrrad von diesem freiwilligen Sicherheitsrückruf betroffen ist?  

Nur bestimmte Rocky Mountain Instinct (29-Zoll-Laufrad) und Pipeline (27,5-Zoll- Laufrad und größer) mit vorderem Rahmendreieck aus Aluminium sind betroffen. Modelle mit Carbonrahmen sind nicht betroffen. Folgende Modelle sind betroffen: 

  • Die Hauptrahmen der Größen Small, Medium und Large deren Seriennummern mit PRK17 und PRK18 beginnen, sind betroffen. 

  • Die Hauptrahmen der Größen Small und Medium, deren Seriennummern mit PRK 19 beginnen, sind betroffen. 

  • Die Hauptrahmen der Größe Large mit Seriennummern zwischen PRK19-00001 und PRK19-01275 sind möglicherweise betroffen und müssen ersetzt werden. Es gibt einige Ausnahmen über die unsere Händler informiert sind. Bitte setzte Sie sich mit Ihrem Händler in Verbindung.  

  • Hauptrahmen der Größe Large mit der Seriennummer PRK19-01276 und aufwärts sind nicht betroffen

Wenn du vermutest, dass dein Fahrrad Teil dieses Rückrufs ist, benutze dein Fahrrad aus Sicherheitsgründen bitte nicht mehr. Wende dich an deinen nächstgelegenen RMB Vertragshändler und bitte ihn um eine Bestätigung und weitere Anweisungen. Eine vollständige Liste unserer Händler findest du auf unserer Website unter bikes.com/dealers.  

Weitere Informationen erhältst du außerdem im Internet unter bikes.com/safety-recall oder per Telefon (gebührenfrei in Nordamerika) unter +1-877-744-1515. 

 
Was ist ein freiwilliger Sicherheitsrückruf? 

Bei einem freiwilligen Sicherheitsrückruf ergreifen wir selbst die Initiative in dieser Situation, d.h. wir wurden von keiner externen Behörde oder Organisation nach von ihnen erstellten oder ihnen vorgelegten Berichten über Unfälle, Verletzungen, Beschwerden oder förmliche Mitteilungen hierzu offiziell aufgefordert. Wir tun dies, weil die Sicherheit der Fahrer absolute Priorität für uns hat.  

 

Tauscht Rocky Mountain die zurückgerufenen vorderen Rahmendreiecke aus, und wie schnell erhalte ich einen Ersatz?   

Ja, wir werden alle betroffenen vorderen Rahmendreiecke austauschen. Was den Zeitrahmen betrifft, hat eine erste Welle des Austauschs der vorderen Rahmendreiecke für das Modelljahr 2020 bereits begonnen, da wir unsere Produktion schnell auf den Ersatz vorderer 2020er Rahmendreiecke mit passendem Design für die betroffenen 2020er Modelle umgestellt haben. Dieser Austausch entspricht den geltenden Qualitätsstandards und erfüllt die aktuellen Normen für Ersatzprodukte bei einem Rückruf.  

Der Austausch der vorderen Rahmendreiecke für die Modelljahre 2018 und 2019 beginnt jetzt mit einer neuen Farbabstimmung, die zu den Designs aller betroffenen Produkte von 2018–2019 passt.  

Nimm bitte umgehend Kontakt zu deinem Rocky Mountain Vertragshändler auf, um deinen Rückrufanspruch in die Wege zu leiten. 

 
Welche Farbe wird mein neues vorderes Rahmendreieck haben? 

Für das Modelljahr 2020 sind die vorderen Rahmendreiecke entweder schwarz oder grau. Je nach deiner Seriennummer erhältst du die eine oder andere Farbe, da es hier keine Wahl gibt. Weitere Informationen findest du in der PDF-Datei zu den 2020 Farben unter bikes.com/safety-recall

Für das Modelljahr 2018–2019 gibt es das neue vordere Rahmendreieck nur in Grau. Weitere Informationen findest du in der PDF-Datei zu den 2018–2019 Farben unter bikes.com/safety-recall

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um Farben für die neuen vorderen Rahmendreiecke zu entwickeln, die zu allen Modelljahren passen. In Zusammenarbeit mit den Verbraucherschutzbehörden war die oberste Priorität, dich wieder auf den Sattel zu bringen, und die Abstimmung mit den Originalfarben war dem untergeordnet.  

 

Wird mein neues vorderes Rahmendreieck aus Carbon oder Aluminium sein? 

Für das Modelljahr 2020 sind die Ersatz-Rahmendreiecke aus Carbon, da wir unsere 2020er Produktion schnell auf den Ersatz vorderer Rahmendreiecke umgestellt haben.  

Für die Modelljahre 2018–2019 sind die Ersatz-Rahmendreiecke aus Aluminium. Wir haben eine komplett neue Produktion vorderer Rahmendreiecke aus Aluminium mit neuem Design geschaffen, die die Industrienorm sowie die höchsten Qualitätsstandards von Rocky Mountain im Hinblick auf Robustheit erfüllen. 

Auch bei der Herstellung dieser neuen vorderen Rahmendreiecke war es uns wichtiger, dich so schnell wie möglich wieder auf den Sattel zu bringen. 

 

Wer wird den Austausch meines vorderen Rahmendreiecks durchführen? 

Nur autorisierte Rocky Mountain Händler dürfen den Austausch deines vorderen Rahmendreiecks durchführen. Sie werden dir dabei helfen, den Garantieanspruch einzureichen. Sie werden dein Fahrrad mit dem betroffenen vorderen Rahmendreieck demontieren und es nach Erhalt des neuen vorderen Rahmendreiecks mit diesem wieder zusammensetzen. Dir entstehen dabei keine Kosten. 

 

Muss ich zu dem Händler zurückgehen, bei dem ich das Fahrrad gekauft habe?   

Nein. Du kannst jeden beliebigen Rocky Mountain Vertragshändler aufsuchen. Jeder dieser Händler wird dich bei diesem Prozess unterstützen können. Eine vollständige Liste unserer Händler findest du auf unserer Website unter bikes.com/dealers.  

Weitere Informationen erhältst du außerdem im Internet unter bikes.com/safety-recall oder per Telefon (gebührenfrei in Nordamerika) unter +1-877-744-1515.  

 

Kann ich mich für diesen Sicherheitsrückruf an den Händler wenden, der mir mein Rocky Mountain verkauft hat, wenn er kein Vertragshändler mehr ist? 

Nein. Nur aktuell autorisierte Rocky Mountain Händler verfügen über die Werkzeuge und Anweisungen, um dich in diesem Prozess zu unterstützen. Wenn dein Händler kein Rocky Mountain Vertriebspartner mehr ist, prüfe bitte unsere Liste der Vertriebspartner auf unserer Website unter folgender Adresse: https://www.bikes.com/en/dealers  

 

 Was soll ich tun, wenn ich das Fahrrad gebraucht gekauft habe? 

Gebraucht gekaufte Fahrräder sind ebenfalls Teil dieses Rückrufs. Wenn du vermutest, dass dein Fahrrad Teil dieses Rückrufs ist, benutze dein Fahrrad aus Sicherheitsgründen bitte nicht mehr. Wende dich an einen Rocky Mountain Vertragshändler und bitte ihn um weitere Anweisungen. Eine vollständige Liste unserer Händler findest du auf unserer Website unter bikes.com/dealers.  

Weitere Informationen erhältst du außerdem im Internet unter bikes.com/safety-recall oder per Telefon (gebührenfrei in Nordamerika) unter +1-877-744-1515.  

 

Was soll ich tun, wenn ich meine Originalquittung nicht mehr finden kann? 

Wir helfen dir auch dann gerne, wenn du deine Originalquittung nicht mehr hast. Wenn du vermutest, dass dein Fahrrad Teil dieses Rückrufs ist, benutze dein Fahrrad aus Sicherheitsgründen bitte nicht mehr. Wende dich an einen Rocky Mountain Vertragshändler und bitte ihn um weitere Anweisungen. Eine vollständige Liste unserer Händler findest du auf unserer Website unter bikes.com/dealers.  

Weitere Informationen erhältst du außerdem im Internet unter bikes.com/safety-recall oder per Telefon (gebührenfrei in Nordamerika) unter +1-877-744-1515

 

Welche Auswirkungen hat das auf meine Garantie? 

Deine ursprüngliche Garantie gilt ab dem ursprünglichen Kaufdatum (nicht ab dem Ersatzdatum). Bsp.: Die Garantie eines im Januar 2018 gekauften Fahrrads gilt bis Januar 2023. 

 

Kann ich ein anderes Modell, eine andere Größe oder ein Upgrade bekommen?

Rocky Mountain bietet nur einen gleichwertigen Ersatz des vorderen Rahmendreiecks an, d. h. in derselben Größe und für dasselbe Modell, das mit den Farben des vom Rückruf betroffenen Fahrrads aus dem jeweiligen Modelljahr zusammenpasst.

 

Kann ich das zurückgerufene vordere Rahmendreieck behalten (um es z. B. in meinem Zimmer aufzuhängen)?

Nein. Aus Sicherheitsgründen arbeitet Rocky Mountain mit den Händlern zusammen, um zu gewährleisten, dass betroffene vordere Rahmendreiecke ordnungsgemäß zerstört werden. Dabei werden wir alle Anstrengungen unternehmen, das Aluminium soweit wie möglich zu recyceln.

 

Falls meine Seriennummer nicht erkennbar ist, ich aber vermute, dass mein Bike von dem Rückruf betroffen ist, habe ich dann Anspruch auf einen Austausch?

Ja. Wir helfen dir gerne. Wenn du vermutest, dass dein Fahrrad Teil dieses Rückrufs ist, benutze dein Fahrrad aus Sicherheitsgründen bitte nicht mehr. Wende dich an einen Rocky Mountain Vertragshändler und bitte ihn um weitere Anweisungen. Eine vollständige Liste unserer Händler findest du auf unserer Website unter www.bikes.com/dealers. 

Weitere Informationen erhältst du außerdem im Internet unter bikes.com/safety-recall oder per Telefon (gebührenfrei in Nordamerika) unter +1-877-744-1515.
 

Bekomme ich eine Entschädigung?

Nein. Rocky Mountain wird dein vorderes Rahmendreieck ersetzen und alle existierenden Teile von deinem alten vorderen Rahmendreieck kostenlos auf das neue ummontieren. Wir bieten keine Entschädigung für die Auszeit im Zusammenhang mit dem freiwilligen Rückruf an. Unser Hauptanliegen bei Rocky Mountain ist immer die Sicherheit derer, die unsere Fahrräder benutzen. Wir tun, was wir können, damit du so schnell wie möglich wieder in die Pedale treten kannst.

 

Die Saison hat bereits begonnen. Wie kann ich während der Hochsaison fahren?

Wir wissen, dass es schwierig ist, während der Hauptsaison im Radsport kein Fahrrad zu haben. Doch Rocky Mountain ist in erster Linie um die Sicherheit derer besorgt, die ihre Fahrräder benutzen. Wir tun, was wir können, damit du so schnell wie möglich wieder in die Pedale treten kannst. Bitte frage bei deinem Händler nach. Er kann vielleicht helfen, da manche Händler aus Kulanz Rocky Mountain Bikes zur Verfügung stellen können.

 

Bekomme ich eine Entschädigung oder einen Ersatz, wenn ich Änderungen an meinem Rahmen vorgenommen habe, wenn ich beispielsweise eine Umwicklung, eine Sonderlackierung oder Sticker angebracht habe?   

Nein, wir bieten keine Entschädigung oder Ersatz für Veränderungen an den Originalrahmen an.