Highlights

Junges Reaper-Fieber

October 04, 2018
 

Whistler durch das Visier eines Nachwuchsradlers zu erleben ist einfach genial! Zum Mittagessen gibt‘s ein Eis, von einer To-Do-Liste kann gar nicht die Rede sein und dein Kopf läuft auf Autopilot – es geht nur darum, so viel Spaß wie möglich aus dem Tag herauszuholen. Egal, ob du deinen Helden auf dem Trail hinterherjagst oder sie wider Erwarten anführst – für junge Fahrradfreaks sieht die Welt echt gut aus.

Der 12-jährige Dane Jewett aus Squamish macht seit drei Jahren auf dem Reaper die Trails unsicher. Diese Saison hat er seine 24-Zoll-Reifen gegen 26-Zoll-Reifen eingetauscht und plant noch dieses Jahr seine erste Fahrt auf dem brandneuen Reaper 27,5. Dane Jewett hat das junge Reaper-Fieber und es macht total Spaß, ihm zu folgen.

Carson Storch, Thomas Vanderham, and Dane Jewett

 

Das Reaper beherrscht Singletrails, dominiert technische Abfahrten und meistert endlose Runden im Bikepark.Und weil wir wissen, dass Kids wachsen (und jüngere Geschwister haben), lassen sich die Reifen ganz leicht von 24 auf 26 Zoll wechseln.Außerdem gibt es das neue Reaper als 27,5-Zoll-Option, damit die Kids noch länger shredden können!

Reaper 27.5

Reaper 26 and Reaper 24

Don't Fear the Reaper

Zurück Highlights Carson Storch’ WW2 desert bomber Maiden
Vor Highlights East of the Divide From Kananaskis Country to the Ghost, the rides on the leading slopes of the Canadian Rockies are not to be missed.